BEGLEITEN

Voraussetzungen für eine gelungene Erziehung

Kindern etwas ZUMUTEN, das sie mutiger werden und daran wachsen können.

HINHÖREN, was Kinder sagen, nicht nur zuhören, denn Kinder sagen oft mehr als sie im Moment ausdrücken.

Kindern etwas ZUTRAUEN, da sie das in ihrem Selbstwert und Selbstbewusstsein stärkt.

Mit KLAREN Worten zu ihnen sprechen und das auch meinen, was gesagt wird.

Kinder ERNST nehmen mit ihren Gefühlen und Gedanken.

Kinder (HERAUS-)FORDERN, nicht nur fördern.

Klare STRUKTUREN, Regeln und Rituale, die ihnen Halt und Richtung geben.

ACHTSAM mit Kindern umgehen, um ihre Seele nicht zu verletzen.

OFFEN sein für ihre Gedanken, Ideen und ihre Phantasie.

GELASSENHEIT bei Entwicklungsverzögerungen – denn jedes Kind entwickelt sich nach seiner eigenen Geschwindigkeit.

© schneider-elternberatung | Erziehungsberatung